Tier-, Natur- und Umweltschutz mit der Haspa Hamburg Stiftung

Stiftungen

Tier-, Natur- und Umweltschutz.

Der Klimawandel ist die wohl größte Herausforderung für die Menschheit im 21. Jahrhundert. Dabei ist jedem klar: Umwelt- und Naturschutz beginnen im Kleinen.

In Deutschland ist dieses Bewusstsein schon vor Jahrzehnten gewachsen. Zahlreiche Vereinigungen und Initiativen sind - unterstützt von vielen Stiftungen - aktiv um den Tier-, Natur- und Umweltschutz bemüht.

Stiftungen

  • Annemarie Rudolph Stiftungsfonds zugunsten Tierpark Hagenbeck

    Der Annemarie Rudolph Stiftungsfonds zugunsten Tierpark Hagenbeck unterstützt die Stiftung Hagenbeck.

    Im März 2012 gründete Annemarie Rudolph den Stiftungsfonds unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung.

    Möchten Sie den Annemarie Rudolph Stiftungsfonds zugunsten Tierpark Hagenbeck unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

  • Hermann Hell Stiftung

    Der Hermann Hell Stiftung liegt die nachhaltige Sicherung des Naturhaushaltes, der Nutzungsfähigkeit der Naturgüter, der Tier- und Pflanzenwelt sowie der Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft besonders am Herzen.

    Im März 2006 gründete Hermann Hell die Hermann Hell Stiftung als Treuhandstiftung unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung. Mit seiner Stiftung möchte Hermann Hell zur Förderung des Natur-, Umwelt- und Landschaftsschutzes, der gesamten freilebenden Tier- und Pflanzenwelt, des Tierschutzes im Rahmen der allgemein anerkannten Grundsätze der deutschen Waldgerechtigkeit, der Pflege und Förderung aller Zweige des Jagdwesens sowie der Wild- und Jagdökologie einschließlich Erforschung und Behandlung von Wilderkrankungen beitragen.

    Eine Förderung sollte vorrangig im Kreis Pinneberg, darüber hinaus im Land Schleswig-Holstein erfolgen. Mit einer geringeren Summe soll auch die Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr in Schleswig-Holstein und Hamburg unterstützt werden.

    Seit ihrer Gründung hat die Hermann Hell Stiftung ihre Erträge der Kreisjägerschaft Pinneberg im Landesjagdverband Schleswig-Holstein e. V., der Gemeinschaft zur Erhaltung von Kulturgut in Tornesch von 1985 e. V., dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Klein Nordende e. V. sowie dem Betreuungsverein Liether Moor e. V. gespendet.

    Möchten Sie die Hermann Hell Stiftung unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

  • Hugin-Munin Stiftung

    Die Hugin-Munin Stiftung setzt sich für die Erhaltung des Arbeitskreises an der Vogelschutzwarte Hamburg durch Unterstützung der Ziele des Fördervereins Tierartenschutz in Norddeutschland e.V. ein.

    Die Aufgaben des Arbeitskreises bestehen hauptsächlich aus dem Sammeln von vogelkundlichen Beobachtungen im Großraum Hamburg, der Dokumentation der ornithologischen Entwicklung im Hamburger Raum, der Mitarbeit an regionalen, nationalen und internationalen ornithologischen Programmen und der Lieferung von Grundlagen und Hilfen für die Stadt- und Landschaftsplanung sowie für den Naturschutz.

    Im März 2006 gründete Ellen Meyer die Hugin-Munin Stiftung als Treuhandstiftung unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung. Die Stiftung fördert den Natur- und Tierschutz.

    Seit ihrer Gründung spendet die Hugin-Munin Stiftung ihre Erträge regelmäßig dem Förderverein Tierartenschutz in Norddeutschland e. V.

    Möchten Sie die Hugin-Munin Stiftung unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

    Weitere interessante Informationen über die Hugin-Munin Stiftung finden Sie hier

  • Rolf und Maria-Elisabeth Hinz Stiftung

    Die Rolf und Maria-Elisabeth Hinz Stiftung möchte Menschen und Tieren in Not helfen.

    Menschen in Ländern, in denen Armut und Krieg herrschen, sollen Hoffnung auf eine bessere Zukunft schöpfen können. Kinder, deren Kindheit bedroht und zerstört wurde, sei es durch Krankheit oder Armut, müssen unbedingt geschützt werden.

    Die Rolf und Maria-Elisabeth Hinz Stiftung will außerdem dazu beitragen, das oft grausame Schicksal der Tiere zu verbessern.

    Im Juni 2006 gründete Rolf Hinz die Rolf und Maria-Elisabeth Hinz Stiftung als Treuhandstiftung unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung. Die Stiftung fördert den Tierschutz, mildtätige Zwecke, die öffentliche Gesundheitspflege und die Jugendhilfe.

    Seit ihrer Gründung hat die Rolf und Maria-Elisabeth Hinz Stiftung ihre Erträge gemeinnützigen Organisationen gespendet, wie der Deutschen Welthungerhilfe e.V., Ärzte ohne Grenzen e.V., PROVIEH - Verein gegen tierquälerische Massentierhaltung e.V., VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz, WEISSER RING e.V., Aktion Deutschland Hilft e.V., Familienhafen e.V. sowie IFAW (International Fund for Animal Welfare) Internationaler Tierschutz-Fonds gGmbH.

    Möchten Sie die Rolf und Maria-Elisabeth Hinz Stiftung unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

  • Stiftung Globetrotter Ausrüstung

    Ziele der Stiftung Globetrotter Ausrüstung sind der Erhalt des Lebensraumes auf der Erde, das friedliche Zusammenleben aller Menschen und die Linderung der existenziellen Not.

    Im September 2008 gründete die Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH die Stiftung Globetrotter Ausrüstung als Treuhandstiftung unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung. Die Stiftung fördert mildtätige Zwecke, den Naturschutz, die Landschaftspflege und den Umweltschutz, die Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, die Völkerverständigung und die Entwicklungszusammenarbeit sowie die Jugendhilfe.

    Die Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH vertreibt seit ihrer Gründung Ausrüstungen aller Art für naturnahe Erlebnisreisen in sämtliche Regionen dieser Welt. Auf solchen Reisen suchen und finden ihre Kunden und auch sie selbst zum einen besondere Erlebnisse, Abenteuer und Erholung in der Natur und zum anderen Kontakt mit Menschen aus allen Ländern und allen Kulturkreisen dieser Erde.

    Die Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH fühlt deshalb Mitverantwortung für den Erhalt des einzigartigen und leider auch bedrohten natürlichen Lebensraumes auf der Erde. Gleichzeitig ist ihr das friedliche Zusammenleben aller Menschen – gleichgültig welcher Herkunft, welcher Religion und welcher Hautfarbe – und die Linderung der existenziellen Not, in der viele Menschen auf der Welt leben, ein großes Anliegen.

    Mit der Gründung der Stiftung Globetrotter Ausrüstung will die Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH einen Beitrag leisten zum Schutz der Umwelt, zur Verständigung der Menschen und Völker untereinander und zur Verbesserung der Lebenssituation von in Armut lebenden und unter Ungerechtigkeit leidenden Menschen.

    Seit ihrer Gründung hat die Stiftung Globetrotter Ausrüstung ihre Erträge dem GWA St. Pauli e.V., der Hamburger Tafel e.V. und dem NABU Landesverband Hamburg e.V. gespendet.

    Möchten Sie die Stiftung Globetrotter Ausrüstung unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

    Weitere interessante Informationen über die Stiftung Globetrotter Ausrüstung finden Sie hier

  • Stiftungsfonds Arnold Theoboldt für Tierpark Hagenbeck

    Die Zukunftssicherung des Tierparks Hagenbeck ist das Anliegen des Stiftungsfonds Arnold Theoboldt für Tierpark Hagenbeck.

    Im Juli 2006 gründete Arnold Theoboldt den Stiftungsfonds Arnold Theoboldt für Tierpark Hagenbeck unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung.

    Im Rahmen seiner Stiftungszwecke spendet der Stiftungsfonds Arnold Theoboldt für Tierpark Hagenbeck seine Erträge regelmäßig der Stiftung Tierpark Hagenbeck.

    Möchten Sie den Stiftungsfonds Arnold Theoboldt für Tierpark Hagenbeck unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

  • Stiftungsfonds Hanne-Lore Herrmann I

    Der Stiftungsfonds Hanne-Lore Herrmann I unterstützt den Tierpark Hagenbeck.

    Im März 2010 gründete Hanne-Lore Herrmann den Stiftungsfonds Hanne-Lore Herrmann I unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung.

    Der Stiftungsfonds fördert im Rahmen seiner Stiftungszwecke die Stiftung Tierpark Hagenbeck.

    Möchten Sie den Stiftungsfonds Hanne-Lore Herrmann I unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

  • Stiftungsfonds Tierpark Hagenbeck

    Der Stiftungsfonds Tierpark Hagenbeck unterstützt die Stiftung Hagenbeck. Ausschließlicher und unmittelbarer Zweck dieser Unterstützung ist die Verwendung der Fördermittel für den Tierpark Hagenbeck.

    Im April 2011 wurde der Stiftungsfonds unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung errichtet.

    Möchten Sie den Stiftungsfonds Tierpark Hagenbeck unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.

  • Tina und Peter Heibing Stiftungsfonds

    Der Tina und Peter Heibing Stiftungsfonds unterstützt ein Tierheim in der Region Hamburg-Ost.

    Im April 2010 gründete Peter Heibing den Tina und Peter Heibing Stiftungsfonds unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung.

    Der Stiftungsfonds fördert im Rahmen seiner Stiftungszwecke das Tierheim Geesthacht.

    Möchten Sie den Tina und Peter Heibing Stiftungsfonds unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit zu spenden oder eine Zustiftung vorzunehmen.