Stiftungswissen - Merkmale

Wissenswerte Stiftungsmerkmale

Erfahren Sie hier, was eine Stiftung ausmacht.

Vom Stiftungsvermögen bis zum Stiftungszweck: Hier erfahren Sie als potenzieller Stifter alles Wichtige über die grundlegenden Stiftungsmerkmale.

Aspekte einer Stiftung

Was eine Stiftung ausmacht
Eine Stiftung ermöglicht es Ihnen, einen Zweck, der Ihnen am Herzen liegt, dauerhaft zu fördern. Daneben gibt es noch weitere grundlegende Aspekte, die eine Stiftung ausmachen.

Geben mit Sinn und Zweck
Grundgedanke nahezu jeder Stiftung ist es, dass das Stiftungskapital unbefristet zur Förderung des Stiftungszwecks verfügbar ist. Dabei werden in der Regel lediglich die Erträge, die das Stiftungskapital erwirtschaftet, zur Umsetzung des Stiftungszwecks genutzt. Das Stiftungsvermögen steht so zeitlich unbegrenzt zur weiteren Förderung zur Verfügung. In vielen Fällen gibt es keine gesetzlich vorgeschriebenen Mindestbeträge zur Errichtung einer Stiftung. Allerdings ist ein Stiftungsvermögen ab einer gewissen Größe erforderlich, um genug Ertrag für die Erfüllung und Umsetzung des Stiftungszwecks zu erwirtschaften. Aber es gibt auch Möglichkeiten, mit einem kleineren Stiftungsvermögen ohne Verwaltungsaufwand eine Stiftung ins Leben zu rufen – ein Beispiel ist die Errichtung unter dem Dach eines Treuhänders wie der Haspa Hamburg Stiftung.

Jeder Zweck ist erlaubt

Der Fördergedanke ist frei
Sie können für Ihre Stiftung einen oder mehrere Stiftungszwecke bestimmen. Jeder Zweck ist erlaubt, solange seine Verwirklichung realistisch ist, nicht gegen geltendes Recht verstößt und das Gemeinwohl nicht gefährdet. Wenn Sie eine gemeinnützige Stiftung ins Leben rufen wollen, stehen Ihnen viele Betätigungsfelder für Ihren Stiftungszweck zur Verfügung wie zum Beispiel

  • bürgerschaftliches Engagement
  • Denkmalschutz und Denkmalpflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Förderung des Wohlfahrtswesens
  • Jugend- und Altenhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Sportförderung
  • Verbraucherberatung und Verbraucherschutz
  • Wissenschaft und Forschung

Vorteile

Ihre Vorteile als Stifter
Als Stifter fördern Sie nicht nur auf persönliche Weise eine gute Sache, sondern kommen auch in den Genuss interessanter Vorteile. Dazu gehören:

  • die Möglichkeit der Nachlassregelung
  • die Nachhaltigkeit Ihres gemeinnützigen Engagements als Stifter
  • die Sicherung des Fortbestandes von Familienunternehmen (bei einer Unternehmensstiftung)
  • die Sicherung des Familienvermögens (bei einer Familienstiftung)
  • die Nutzung von steuerlichen Vorteilen

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu den verschiedenen Aspekten einer Stiftungsgründung haben – wir beraten Sie gern.